Subscription-Lösung: Neue Partnerschaft mit billwerk

Publiziert: 7 Juli 2017

Integration billwerk & SlimPay

SlimPay hat eine neue Partnerschaft mit dem Frankfurter Unternehmen „billwerk“ geknüpft. Die schnell wachsende SaaS Subscription-Lösung hat sich auf die Verwaltung von Abo-Modellen spezialisiert.

Der Trend der Subscription Economy zeigt in Europa weiter nach oben und bleibt für Anbieter von Subscription-Management-Plattformen sehr offen.

„ billwerk hat es geschafft, erfolgreich auf die Subscription Economy zu reagieren. Vom Start-up zu einem der deutschen Marktführer mit schnellen Wachstum in Europa, teilen wir dieselbe Vision und verfolgen die gleichen Zielen. Es war uns klar, dass wir eng zusammenarbeiten sollten.” – Giuseppe Rizzi – Director of Partnerships @SlimPay

SlimPay festigt durch die Partnerschaft mit „billwerk“ seine marktführende Position in der Optimierung von wiederkehrenden Zahlungen und Online-Subscription, und setzt auf Kooperation mit relevanten und leistungsfähigen Partnern, welche die gleiche Vision teilen.

Die technische Schnittstelle zwischen der SlimPay Payment-Lösung und der billwerk-Plattform als Ergebnis dieser Kooperation erlaubt Online-Händler sicher Abonnement-Zahlungen per Lastschrift abzubuchen. Durch diese Integration werden Prozesse entlang des Customer-Lifecycles automatisiert und wiederkehrende Rechnungen und Zahlungen komplett sicher übernommen.

“ Unsere Zusammenarbeit mit SlimPay, dem europäischen Marktführer für Subscription-Payments, entspricht der gemeinsamen Erfordernis, eine hohe technische Perfektion unter dem Motto “API first” zu erzielen!” – Dr. Ricco Deutscher, Geschäftsleiter von billwerk

Mehr über billwerk: billwerk unterstützt mit seiner Plattform jede Produktstrategie und liefert alle Prozesse aus einer Hand: von der Abo-Vertragsverwaltung über die Abrechnung und Einbindung aller wiederkehrenden Zahlungsarten bis hin zur Fibu-Integration mit Vorkontierung und passiver Rechnungsabgrenzung.

SlimPay geht mit starken Partnerschaften die künftigen Herausforderungen der Subscription Economy an. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

This post is also available in: English

Tags :

Abo-Modell Kooperation Online-Händler subscription economy wiederkehrende Rechnungen